Sie wollen noch
schneller ans Ziel.

Wir machen Bezahlen
in Bestzeit möglich.

Das Bezahlen von morgen schon heute

Man muss nicht nach PyeongChang reisen, um heute schon auf innovative Art bezahlen zu können. Ein Großteil aller Visa Karten bietet heute schon die Kontaktlostechnik   an, mit der die Bezahlung in Bestzeit stattfindet.
Diese Vorteile bietet die Kontaktloszahlung:

Mehr Informationen

Visa ist Partner der Olympischen Spiele

Seit mehr als 30 Jahren ist Visa weltweiter Partner der Olympischen Spiele und seit 2003 auch der Paralympischen Spiele. Im Jahr 2000 gründete Visa sogar ein eigenes Team, um Athletinnen und Athleten zu unterstützen und alles dafür zu tun, damit deren Lebenstraum Wirklichkeit wird. Besonders wichtig ist Visa, dass Athleten im Team vertreten sind, welche die Werte von Visa – Akzeptanz, Partnerschaft, Offenheit – verkörpern.

Team Visa

Über 40 Olympioniken und paralympische Athleten aus 17 Ländern, darunter Mikaela Shiffrin, Travis Gerrits, Peter Fill und auch Pat Burgener aus der Schweiz, werden das Team Visa für PyeongChang 2018 bilden. Diese Hoffnungsträger treten in einer Vielzahl von Sportarten an, von Snowboarden und Eisschnelllaufen bis hin zu Skispringen und Eiskunstlaufen.


Sie wollen
Höchstleistung.

Wir machen Bezahlen in Bestzeit möglich.

 

Visa wird bei den Olympischen Winterspielen PyeongChang 2018 erneut die innovativsten Bezahltechniken zur Verfügung stellen und Athleten sowie Olympiafans die Möglichkeit bieten, auf völlig neue Art zu bezahlen.